85 Jahre St. Wendelinus

85 Jahre Kirche St. Wendelin in Ailertchen


Zum 85. Mal jährte sich das Patrozinium der Filialkirche St. Wendelin in Ailertchen. Ein großer Festtag in der Pfarrei St. Josef Schönberg, die zum Pastoralen Raum Rennerod gehört. Etliche ehemaligen Pfarrer der Pfarrei waren am Donnerstag, 20. Oktober 2016 gekommen, um mit der Gemeinde diesen Festtag zu begehen. Außer dem verstorbenen Pfarrer Ludwig Böschen, waren die Pfarrer Wagner, Lippert und Roth erschienen. Letzterer ist ab 2014 Priesterlicher Leiter der Großpfarrei Maria Himmelfahrt Hachenburg. Die Messe wurde von Pfarrer Keller in Konzelebration mit den ehemaligen Pfarrern gehalten. In seiner Predigt ging Pfarrer Keller auf die Gründungszeit der Kirche ein. 1931 wurde der Grundstein gelegt, kurz nach dem Börsencrash in den USA, dem Scheitern der Weimarer Republik und dem Aufstreben der braunen Rechtspartei, vor dem Hintergrund von Armut und Arbeitslosigkeit in Deutschland. Beherzte Menschen bauten auf Gott und mit dem wenigen was sie hatten, beschlossen sie eine Kirche in Ailertchen zu bauen.


Nach dem feierlichen Gottesdienst erhielten die Priester und der Chor aus Langenhahn zur Erinnerung an den Festtag eine speziell angefertigte Jubiläumstasse. Anschließend traf man sich im Pfarrheim Ailertchen zu einem gemütlichen Beisammensein, bei dem vor allem in alte Erinnerungen geschwelgt wurde. Dazu trug auch der sehr schöne Bildvortrag der PGR-Vorsitzenden Birgit Becher bei.


Ein paar weiterführende Gedanken von Paul Lehnhäuser


Und heute, 85 Jahre danach, sehen wir ähnliche Vorzeichen wie zu der Zeit, als die Kirche in Ailertchen gebaut wurde. Pfarrer Roth z. B. kam an diesem Abend von einer Demonstration in Hachenburg, die sich gegen einen Aufzug rechtsradikaler Kräfte wehrte. Wir brauchen mehr engagierte Bürger und Politiker, die Widerstand gegen die erstarkenden rechtsradikale Kräfte leisten. Wir haben nur eine Erde und nur eine gemeinsame Zukunft. Beten wir zu unserem Gott, das sich „1933“ nie mehr wiederholt.


Paul Lehnhäuser
PGR-Mitglied und Mitglied des Öffentlichkeitsauschusses des Pastoralen Raumes Rennerod