Spendenübergabe der Kommunionkinder  aus Höhn und Schönberg 2016

Die Kommunionkinder aus den Pfarreien Höhn und Schönberg teilen ihr Kommuniongeld, dabei sind 840,- € zusammengekommen. Nun wurde das Geld von den Kindern und Gemeindereferent Bernhard Hamacher an die Clown-Doktoren (420,- €) und an den ortsansässigen Verein „Kleine Herzen Westerwald“ (420,- €) übergeben.  Für die Kinder war es ein schöner, lustiger und informativer Nachmittag, weil Clowndoktor „Jakobus Jokus“ alias Hans Ehrlich die Kinder mit seinen Scherzen erfreute und ihnen so zeigte wie seine Arbeit im Krankenhaus bei den Kindern aussieht. Darüber hinaus bekamen die Kinder Informationen über den Verein „Kleine Herzen Westerwald“ durch den 1. Vorsitzenden Günther Mies. Er erzählte den Kindern, dass mit ihrem Spendengeld einem Kind aus einem Land, in dem es nicht operiert werden kann, eine Herzoperation in Deutschland ermöglicht wird. Gemeindereferent Bernhard Hamacher und die Spendenempfänger dankten den Kindern und Eltern noch einmal für die großzügige Spende.