Firmung in Höhn 2016

Am Freitag, 30.09.2016, wurden ca. 50 Jugendliche der Pfarreien Höhn, Schönberg und Hellenhahn-Schellenberg, sowie einige von außerhalb, in der Pfarrkirche "Maria Heimsuchung" in Höhn gefirmt. Das Sakrament der Firmung spendete der Abt des Zisterzienserklosters Marienstatt, Andreas Range, unter der Mitwirkung des Pastoralteams des Pastoralen Raumes Rennerod. Die Kirche war voll besetzt, ein gutes Zeichen dafür, dass es doch noch sowas wie Kirche in dem Ausmaß gibt. In der Predigt sprach der Abt, bezogen auf die Lesung des Apostels Paulus, von den Gnadengaben und wie die eigenen, von Gott gegebenen Talente auch in der heutigen Zeit wichtig sind. Der Chor Psalite gestaltete den schönen Gottesdienst mit.


Text und Fotos: Paul Lehnhäuser